• Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr• 0 57 32 / 98 17 60• Kostenloser Versand ab 100,00 €

Leporello, Leporellomappe oder Leporelloalbum


Ein Leporello, auch Faltbuch genannt, ist ein faltbares Heft in Form eines langen Papier- oder Kartonstreifens. Wie eine Ziehharmonika ist dieses Buch zusammengelegt ist. Es wird vor allem für Foto- und Bilderserien spezieller Anlässe wie Hochzeit oder Geburt eines Babys verwendet. Der Name kommt laut Wikipedia von der Mozart'schen Opernfigur Leporello, dem Diener des Frauenhelden Don Giovanni (Don Juan). Er führte für seinen Herrn eine Liste mit einer Notiz- und Bildersammlung all jener Damen, die von diesem verführt worden waren. Als die Zahl einige hundert überstieg, ließ sich Leporello das Faltsystem einfallen und testete es auf einer Treppe. Infolge der Beliebtheit der Oper hat sich die Bezeichnung Leporello für faltbare Heftchen durchgesetzt. Leporello ist nicht zu verwechseln mit dem heute weniger geläufigen Begriff Liberello. Dies ist ein kleines Büchlein, das im Extremfall nur aus einer Seite bestehen kann.


Die Leporellos sind durch ihre vielseitige Verwendbarkeit sehr beliebt. Ob als Tischalbum, Tischschmuck oder einfach nur als kleines Geschenk finden die Leporellomappen höchsten Anklang. Die Möglichkeit, ein Leporelloalbum einfach in die Handtasche zu stecken, ist besonders bei Eltern und Großeltern eine sehr beliebte Alternative. Dadurch hat man immer die aktuellsten Bilder des Nachwuchses dabei und kann die Bilder voller Stolz vorzeigen. Jetzt auch neuerdings mit Foto-CD als CD-Rello®!

Durch die dekorative Schleife, mit dem ein Leporello zusammen gehalten wird, ist das Album auch optisch eine sehr schöne und qualitativ hochwertige Geschenkidee. Die faltbaren Seiten aus Fotokarton geben dem Leporello Fotoalbum eine sehr stabile und vielseitig verwendbare Struktur.