Städtereisen – Metropolen entdecken und erleben

Erstellt am 6. August 2013

Es muss nicht immer der klassische Strandurlaub sein. Auch Städtereisen haben ihre Vorzüge. Sightseeing, Kultur, neue Eindrücke: Wer eine Reise in die schönsten Metropolen dieser Welt plant, sollte die Impressionen des Städtetrips nicht nur in Bildern, sondern auch in Worten festhalten. So erlauben es Reisetagebücher, die Erlebnisse des Tages niederzuschreiben und so ein Andenken zu schaffen, mit welchem man sich auch Jahre später noch an die Reise zurückerinnern wird.

© jbsbild - Fotolia.com

© jbsbild – Fotolia.com

Reisetagebücher sind äußerst nützliche Accessoires und ermöglichen es, schöne Augenblicke der Städtereise zu unvergesslichen Erinnerungen zu machen. Auch der bekannte deutsche Qualitätshersteller Goldbuch bietet Reisetagebücher in unterschiedlichen Ausführungen an. Das Besondere an diesen Büchern: Hier findet nicht nur eine einzelne Reise einen angemessenen Platz, sondern bis zu insgesamt acht Reisen lassen sich in den hübschen Büchern dokumentieren. Die illustrierten Seiten laden dazu ein, persönliche Eintragungen vorzunehmen und auf diese Art und Weise ein ganz besonderes Andenken an den Urlaub zu schaffen. Ob man die schönsten Schnappschüsse gleich im Reisetagebuch einklebt oder das Tagebuch als Ergänzung zum klassischen Fotoalbum nutzt, ob Reise nach Berlin, Hamburg, Paris oder New York: Mit einem passenden Reisetagebuch bleibt der Städtetrip noch lange in Erinnerung.