Allgemein

Notizbuch – das Buch für alle Fälle

Als Notizbuch wird ein Buch bezeichnet, das leere, unbeschriebene Seiten enthält und dazu dient, zu jeder Zeit alles Mögliche dort hinein zu schreiben. Ob spontane Einfälle, wichtige Termine und Erledigungen oder Namen und Adressen – dabei ist der Besitzer eines solchen Notizbuchs in keinerlei Hinsicht eingeschränkt. Schon seit vielen Jahrhunderten dient das Notizbuch zum Beispiel auch Künstlern dazu, zu jeder Zeit und an jedem Ort kreative Einfälle und Ideen festzuhalten und diese nie wieder zu vergessen. Zum Beispiel ist über den Künstler Leonardo Da Vinci bekannt, dass dieser ständig ein solches Notizbuch mit sich trug, um immer und überall seine kreativen Einfälle zu Papier zu bringen. Die Tradition des Notizbuchs reicht also mindestens bis ins 15 Jahrhundert zurück. Die Verwendung hat sich bis heute nicht grundlegend geändert. Immer noch sind Notizbücher nützliche Helfer im Alltag, um an wichtige Dinge zu denken. Auch im schulischen Bereich kommen Notizbücher zum Einsatz, um zum Beispiel die Hausaufgaben oder jegliche andere wichtigen Informationen zu notieren. Dabei kommt die einfache Form des Notizbuchs in verschiedenen Formen und Varianten zum Einsatz. Außerdem hat sich die äußere Gestaltung an die heutige moderne Zeit angepasst.

 

 

Verschiedene Formen des Notizbuchs

Notizbücher sind mittlerweile nicht mehr nur lose aneinandergereihte Blätter. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten. Meist entweder als Ringbuch, mit Klebebindung, gebunden, geheftet oder mit einer Klemmvorrichtung und die Seiten sind dabei entweder liniert, kariert oder komplett weiß. Neben diesen Varianten hat die äußere Gestaltung sich an die heutige Zeit angepasst und ist nicht mehr öde und trist. Mit einem Cover, das ein schönes Motiv zeigt und in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist oder mit einem festen Einband, der die Eintragungen besonders gut vor äußeren Einflüssen schützt, ist ein Notizbuch alles andere als langweilig. Ein besonderer Hingucker ist dabei ein sogenanntes individualisiertes Notizbuch, das ein Foto des Inhabers zeigt oder genau das Motiv abbildet, das der Eigentümer sich gewünscht hat. So werden wichtige Informationen, spontane Einfälle und Ideen oder dringende Termine in einem ganz besonderen und vor allem einzigartigen Notizbuch festgehalten.

Zu jeder Zeit Gedanken und Einfälle niederschreiben

Ebenso wie die Künstler in früheren Jahrhunderten nutzen auch heute viele ein Notizbuch, um zu jeder Zeit und an jedem Ort wichtige Dinge zu notieren. So kann verhindert werden, diese sofort wieder zu vergessen. In dem heutigen stressigen Alltag werden häufiger Dinge vergessen und damit das nicht passiert, nutzen immer mehr Menschen diese Art der Erinnerungsstütze. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Zahl der Anbieter solcher Notizbücher steigt. Fotoalbumshop.de ist einer dieser Anbieter, der Notizbücher mit auffälligen Designs von hochwertigen Marken vertreibt. Dabei besteht die Auswahl zwischen Notizbüchern in einer auffälligen Farbe wie pink oder ganz klassisch in schwarz. Außerdem weisen die Notizbücher auch ausgefallene Motive wie Blumen, Streifen oder Ähnliches auf. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. So wird ein Notizbuch nicht nur zu einer Erinnerungsstütze, die den Besitzer auf all seinen Wegen begleitet, sondern gleichzeitig auch zu einem optischen Hingucker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.