Im Rausch der Farben

Erstellt am 7. September 2020

Der Herbst ist eine tolle Jahreszeit zum Fotografieren. Es gibt unzählige Motive in den schönsten Farben, die man einfach mit der Kamera festhalten muss! Ich nutze diese Zeit gerne um viele wunderbare Herbstmotive zu sammeln. Gerade im Wald ist der ganze Boden mit einer weichen Matte aus farbigen Blättern bedeckt und bietet ein wunderbares Ausgangsmaterial für Bilder dieser Jahreszeit. Wenn man dann noch im richtigen Moment auf den Auslöser drückt ist alles perfekt!

Im Fokus steht das Licht!

Damit die bunten Herbstblätter so richtig schön zur Geltung kommen, brauchst Du in jedem Fall beim Fotografieren Licht. Versuche daher dich so zu positionieren, dass die Blätter möglichst gut beleuchtet werden. Im Wald können das kleine Lichtungen oder Schneisen sein, durch die das Licht günstig fällt. Du wirst sehen, wie sich das Laub auf dem Boden in ein fließendes Farbenspiel verwandelt.

Ein Waldweg hat zu jeder Jahreszeit etwas Malerisches – aber gerade im Herbst setzt er sich durch seine besonderen Farbkompositionen so richtig in Szene. Natürlich liegen im Wald nicht einfach Kürbisse und Äpfel rum. Da haben wir die Gegebenheiten bewusst ergänzt um diese wundervollen Fotos mit den beiden Hunden fürs Erinnerungsalbum festzuhalten.

Beim Layout der Seite haben wir einen farblich passenden Hintergrund aus Papier in Lederoptik gewählt. Den einzigen Kontrast bilden die Ränder der Fotos und der Schriftzug Herbstzeit. Auch die Blätter aus Fotokarton integrieren sich in die Farben des Herbstes. Du siehst, mit wirklich wenig Aufwand an Material und Zeit entsteht eine gleichermaßen harmonische wie auch farbenprächtige Fotoseite.

Falls Du Lust hast, Dir ein Paar Laubblätter aus Fotokarton zu schneiden, haben wir Dir einen Vorlagebogen zum Ausdrucken angefertigt. 

Dir gefällt unser Blog? Dann abonniere doch unsere Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!