Herbststimmung

Erstellt am 26. September 2019

Fotografieren im Herbst ist eine farbenprächtige Angelegenheit. Die Natur färbt sich gold und der Nebel taucht alles in einen faszinierenden Schleier. Nutze diese außergewöhnlichen Momente der Herbststimmung für einzigartige Fotos.

Kastanien am Baum für eine faszinierende Herbststimmung.

Die Natur feiert mit dem Einsatz eines breiten Farbenspiels ihr eigenes Ernte-Dank-Fest und weist auf den sich stets wiederholenden Verlauf von Wachstums und Vergehen hin. Wir haben die Möglichkeit diesen Zyklus für einen kleinen Augenblick anzuhalten und für die Ewigkeit zu bewahren. Damit sich aber dieses einzigartigen Aufnahmen nicht in den Tiefen der Speicherkarte verlieren, bieten sich hier die Alben von Fotoalbumshop.de an. Ob als Fotobuch, Spiralalbum oder Schraubalbum — schaue einfach selbst, was am besten für Deine Motive passt.

Herbststimmung — Momente der Stille

Der Herbst ist für das Festhalten von stimmungsvollen Bildern eine denkbar gute Jahreszeit. Der Sonnenstand ist nicht mehr so hoch wie im Sommer und die Landschaft zeigt mit den vielen Blättern äußerst farbenfroh.

Blätter im Gegenlicht leuchten zu lassen ist eine relativ einfach. Du kannst es mit dem Smartphone oder einer Spiegelreflexkamera machen.
Wer immer nur Fotos mit dem Sonnenlicht im Rücken macht, ist zwar auf der sicheren Seite aber erhält auch oftmals nur 08/15 Aufnahmen.


Trau Dich einfach mal für eine außergewöhnliche Herbststimmung ins Licht hinein zu fotografieren!
Damit das leuchtende Blatt gut zur Geltung kommt, musst Du ziemlich nahe an das Motiv herangehen.
Ideal ist eine relativ tief stehende Sonne und idealerweise eine leichte Hanglage. Letztere hilft, dass das Sonnenlicht die Blätter streift und der Hintergrund im Schatten liegt.

Blätter im Gegenlicht.
Bäume im Gegenlicht.

Es lohnt sich immer, auf einem Wald- oder Parkspaziergang die Kamera mitzunehmen — auch wenn Nebelschleier nahezu über dem Boden schweben und einen Teil der Farbpracht verdeckt.

Wenn Du ein besonders schönes Herbstblatt findest, leg es auf einen ruhigeren Hintergrund wie beispielsweise eine geteerte Straße, eine Holzplanke oder auf ein Mooskissen. Dadurch kommen die Blattadern noch mehr zur Geltung.

Früh am Morgen, wenn noch alles schläft…

Ein Blatt mit Tautropfen.

…und sich der Nebel langsam auflöst, glänzen tausende von Tautropfen auf den Blättern und Gräsern um die Wette. Der Herbst bietet immer viele Möglichkeiten, die Natur von seiner schönsten Seite kennen zulernen und festzuhalten. Lassen wir diese Chancen nicht verstreichen…