Allgemein

Gute Fotos von jedermann

Schöne Fotos aus dem Urlaub sind immer eine tolle Erinnerung, allerdings bedarf es etwas Geschick, um die Erlebnisse einfangen zu können und so schöne Fotos mit nach Hause zu bringen. Mit ein paar Tipps ist es für jeden machbar, schöne Urlaubserinnerungen zu schießen.

Fototipps

Der Goldenen Schnitt

Die erste Grundregel ist auch schon die wichtigste. Erkunden Sie die Umgebung mit offenen Augen. Es lassen sich überall schöne Motive entdecken. Hilfreich ist es, wenn Sie Tiefe in das Bild bringen und etwas vor dem eigentlichen Hauptmotiv platzieren. Dies kann zum Beispiel ein Teil eines Baumes sein, der in das Bild ragt. Beachten Sie hierbei den Goldenen Schnitt, der Motive angenehm erscheinen lässt. Digitalkameras unterstützen Sie hierbei, indem Sie sich ein Raster einblenden lassen können. Es unterteilt das Bild mit jeweils 2 horizontalen und vertikalen Linien in 9 Bereiche. Dort, wo sich die Linien treffen, sollte das eigentliche Hauptmotiv liegen.

Viele unterschiedliche Programme für jeden Zweck

Normale Kameras unterstützen den Benutzer in vielen Bereichen mit speziellen Programmen, wie etwa für Nacht-, Portrait-, Sport- oder Landschaftsaufnahmen. Hier sind schon alle fertigen Einstellungen vordefiniert, so dass Sie gleich loslegen können, ohne komplizierte Einstellungen vornehmen zu müssen. Neuere Digitalkameras lassen auch den Hintergrund eines Fotos unscharf erscheinen. Dies ist eine besonders schöne Art und Weise, um Portraitbilder zu erstellen, da das eigentliche Hauptmotiv besonders auf den Betrachter wirkt. Versuchen Sie die aufgenommene Person etwas seitlich zu fotografieren, denn so geben sie dem Motiv besonders an Profil, was deutlich schöner wirkt, als direkt von vorne zu fotografieren.

Bildquelle: © photocreo – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.