Gästebuch


Quelle: Goldbuch

Da besonders in den ersten Lebensjahren unzählige Schnappschüsse von Ihren Kleinen entstehen, eignen sich hochwertig verarbeitete, vielseitig nutzbare Babyalben hervorragend dazu, diese Erinnerungen mit der Kraft der eigenen Phantasie und der Ihres Kindes aufzubewahren und auszuschmücken. Damit erhalten sie einen persönlichen Touch, der einzigartig und zauberhaft ist.…

Gestaltungstipp 2: Fotos, die eine Geschichte erzählen

Quelle: Goldbuch

Die erste Zeit mit einem neuen Familienmitglied vergeht unglaublich schnell. So viele zauberhafte Momente, die zusammen erlebt werden. So viele einzigartige Erinnerungen, die mit der Kamera oder dem Smartphone festgehalten werden können.

Der würdige Rahmen

Um den zahlreichen Erinnerungsfotos einen passenden und würdigen Rahmen zu geben, bieten sich die hochwertigen Babyalben aus dem Fotoalbumshop an.…

Gestaltungstipp 1: Kreative Babyalben für Eltern und Kinder

Quelle: Fotoalbumshop

Für jede Verwendung das richtige Fotoalbum – da Fotos von besonderen Erlebnissen und Momenten einzigartig sind und sich voneinander unterscheiden, bietet es sich an, dass auch der Ort für die Aufbewahrung daran angepasst wird. Doch nicht nur zur Archivierung von Fotos gibt es Alben und Bücher mit verschiedenen Arten der Buchbindung, auch für geschriebene Informationen aller Art sind passende Lösungen vorhanden.…

Wenn Sie sich für den Kauf eines Foto- oder Gästespiralalbums mit Banderole entscheiden, dann haben Sie eine gute Entscheidung getroffen. Denn ein solches Album überzeugt durch Qualität und viele praktische Funktionalitäten. So können hier aufgrund der fehlenden Pergaminseiten persönliche Notizen, Sprüche und Fotos unkompliziert eingetragen und Fotos eingeklebt werden.…

© Goldbuch

Bilder fangen einzigartige Momente des Lebens ein und halten diese für die Ewigkeit fest. Dabei kommen Fotos erst in einem passenden Album perfekt zur Geltung. Auch Gästebücher erfreuen sich einer ungebrochen großen Beliebtheit und werden mit Widmungen, Wünschen und Gedanken von Familie, Freunden und Bekannten zum Andenken mit ganz persönlichem Charakter.…

Der Februar bringt Neues

Erstellt am 4. Februar 2015

Foto: © Torbz – Fotolia.com

Alles neu macht der Mai? Diesmal geht die bekannte Weisheit nicht auf, denn hier ist es der Februar, der allerhand Neues mit sich bringt. In den kommenden Wochen werden zahlreiche innovative, kreative und praktische Neuheiten vorgestellt, die frischen Wind in viele unterschiedliche Bereiche bringen.…

Foto: www.Goldbuch.de

Vom Team des israelischen Designers Turnowsky sind ausgefallene und moderne Gestaltungskonzepte bereits bestens bekannt und auch für die Zukunft haben die kreativen Köpfe noch einiges auf Lager. Das beweisen die beiden neusten Linien aus der Innovationsschmiede von Turnowsky, bei denen dieses Mal die Königin der Blumen im Vordergrund steht.…

Foto: www.Goldbuch.de

Zur neuen Design Auto wurde die Künstlerin Janina Lamberty inspiriert, als sie sich mit der zeichnerischen Gestaltung von Pentagrammen auseinandersetzte. Dieses Symbol entsteht nämlich aus einem Pinselzug, also in einem Fluss, bei dem das Zeichengerät nicht abgesetzt werden muss.…

Ranunkel – Design im Zeichen der Romantik

Erstellt am 20. Januar 2015

Foto: www.Goldbuch.de

Das kulturhistorische Zeitalter der Romantik bezeichnet eine Epoche, die vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis ungefähr in die Mitte des 19. Jahrhunderts reicht. Zur Zeit der Romantiker wurde sich verstärkt und bewusst von den klassischen Idealen abgewandt und sich mit den eigenen kulturellen und geschichtlichen Wurzeln befasst.…

Foto: www.Goldbuch.de

Franz Marc und August Macke zählen zu den bedeutendsten Expressionisten aus Deutschland. Der 1880 in München geborene Franz Marc war gemeinsam mit Wassily Kandinsky Gründer der Gemeinschaft Der Blaue Reiter, die Ausstellungen und kunsttheoretische Vorstellungen veröffentlichte. Dabei zählte zu den Grundauffassungen des Blauen Reiters, denen auch August Macke zugetan war, dass jeder Mensch über eine innere und äußere Erlebniswirklichkeit verfügt, die in der Kunst zusammengeführt werden sollten.…

123