Fotobuch


Tanz in den Mai hat eine lange Tradition

Erstellt am 26. April 2012

Der erste Mai ist heute bei uns zwar ein gesetzlicher Feiertag, der sogenannte „Tag der Arbeit“, der an die Proteste und Arbeiteraufstände von 1929 in Berlin erinnern soll, aber das hat mit der Tradition, in den Mai zu tanzen, herzlich wenig zu tun.…

Weiterlesen

Für manche ist es eher ein unverständliches Hobby, für andere dagegen die Erfüllung. Das Fotografieren von Zügen spaltet die Gemüter nach wie vor, auf jeden Fall dann, wenn das Hobby zu einer wahren Obsession mutiert. Es gibt Hobbyfotografen, die haben sich auf das Fotografieren von Zügen spezialisiert, im Fachjargon heißen diese Personen „Trainspotter“.…

Weiterlesen

Es gibt wohl kaum jemanden, der die berühmte australische Fotografin Anne Geddes nicht kennt. Auf jeden Fall ihre bekannten Babyaufnahmen, die immer eine Komposition mit Blüten, Federn, Blättern und natürlich oft erst wenigen Wochen alten Babys darstellen. Ihre Motive finden sich auf Postkarten, Kalendern, Fotoalben, ja sogar auf Puzzeln wieder.…

Weiterlesen

Jetzt ist es auch möglich, direkt auf dem Einband eines Fotoalbums ein eigenes, individuelles Foto aufdrucken zu lassen. Musste sich der Kunde in der Vergangenheit noch zwischen den verschiedenen angebotenen Motiven der Hersteller entscheiden, können nun auch persönliche Fotos, etwa von Familienmitgliedern oder Haustieren, direkt auf dem Einband verewigt sein.…

Weiterlesen

Wer sein Fotoalbum oder Fotobuch nicht nur auf den Innenseiten individuell gestalten möchte, sondern auch Wert auf einen persönlichen Eindruck oder eine Namensprägung auf dem Einband legt, der ist im fotoalbumshop.de richtig. Hier können Sie Ihr Lieblingsfotoalbum ganz nach Ihren eigenen Wünschen mit einem Eindruck versehen lassen – ob nun der Name des Kindes auf dem Babyalbum stehen soll, das Geburtsdatum oder auch die anderen Daten, wie Geburtsgewicht und –Größe, bleibt allein Ihnen überlassen.…

Weiterlesen