Das Kinderalbum für die schönsten Fotos

Erstellt am 23. Oktober 2017

Kinderfotoalbum mit Elephant als Motiv

Es ist eine alte Tradition, die immer noch Bestand hat: Die schönsten Fotos der Kinder werden in einem Album gesammelt. Das Kinderalbum ist nicht nur für die Eltern ein großer Schatz, sondern auch für die Kinder. Daher sind Kinderalben mit tollen Motiven und in hochwertigen Designs genau das Richtige.

Ein Fotoalbum für Ihr Kind

Anders als das digitale Fotoalbum sind die traditionellen Kinderalben in hochwertigen Designserhältlich. Zudem sind diese mit vielen tollen Motiven erhältlich: Sie können ein schönes Kinderfotoalbum im Handel erwerben, aber auch selbst kreativ tätig werden. Deshalb sollten Sie sich für ein Kinderalbum entscheiden – es ist wertiger und persönlicher als ein digitales Fotobuch.

Ein wertiger Einband für das Kinderfotoalbum

Es gibt vier Einbände für das Fotoalbum zur Auswahl, den Buch-, den Leder-, den Spiral- und den Schraubeinband. Das Kinderfotoalbum sollte etwas Wertiges und Besonderes sein – daher ist ein Spiralalbum eher auszuschließen. Buch-, Ledereinband und Schraubeinband hingegen wirken wert- und liebevoll. Beim Schraubeinband können zudem weitere Seiten hinzufügt werden, wenn der Platz knapp wird.

Motive und Design beim Einband

Der Einband fällt als Erstes ins Auge. Er sollte daher Lust machen, in das Album hineinzuschauen und in Erinnerungen zu schwelgen. Bei Motiv-Kinderfotoalben von amazing und sigikid gibt es eine große Auswahl, von liebevoll gezeichneten Szenen und Figuren bis hin zu Motiven aus bekannten Kinderfilmen und -serien.

Ein einfarbiger Einband ohne Muster hingegen birgt individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Um ihn persönlicher zu gestalten, kann er mit dem schönsten Bild des Kindes und mit zahlreichen Stickern oder Zeichnungen ergänzt werden, welche die Vorlieben des Kindes zusammenfassen.

Individuelle und liebevolle Gestaltung im Kinderfotoalbum

Nicht nur die Freude über die Bilder und die Kommentare ist groß, wenn das Fotoalbum von Kind und Eltern hervorgeholt und angeschaut wird. Gerade die Art und Weise der Gestaltung vertieft die in den Fotos aufgenommene Erinnerung zusätzlich, weckt nostalgische Gefühle bei Eltern und Kindern. Ein eingeklebtes und kommentiertes Kunstwerk des Kindes oder ein Ticket vom ersten Freizeitparkbesuch sind neben den Fotos tolle Erinnerungen, die in das Album an passender Stelle eingeklebt werden können.

Das perfekte Kinderfotoalbum ist persönlich

Es ist wichtig, durchaus in Kinderalben in hochwertigen Designs und Materialien zu investieren. Schließlich verbleibt das Kinderalbum in Idealfall das ganze Leben im Besitz des Kindes oder der Eltern. Umgekehrt verhält sich dies mit der Gestaltung – Kinderalben mit tollen Motiven kommen vor allem durch die eigene Kreativität zustande. So ist das Kinderfotoalbum auf der einen Seite eine langfristige Freude und macht auf der anderen Seite viel Spaß.